Arbeitsunfall in Häselgehr

Arbeitsunfall in Häselgehr Presseaussendung der Polizei TirolEin 70-jähriger Deutscher war am 20. Dezember 2023 gegen 11:50 Uhr in Häselgehr mit der Auslieferung von Heuballen beschäftigt. Als er die hintere Bordwand seines Lkw öffnete, stürzten 2 Heuballen (jeweils ca. 350kg) vom Lkw und trafen den Mann, welcher letztlich unter einem Ballen zu liegen kam. Ein 57-jähriger Österreicher, welcher den Vorfall beobachtete, eilte sofort zu Hilfe. Gemeinsam mit seinem Sohn entfernte er mithilfe eines Traktors den Heuballen. Nach erfolgter Erstversorgung durch die Rettung Elbigenalp wurde der 70-Jährige mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus nach Murnau geflogen.Presseaussendung vom 20.12.2023, 17:20 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *