Führerscheinabnahme wegen erheblicher Geschwindigkeitsüberschreitung in Kössen

Führerscheinabnahme wegen erheblicher Geschwindigkeitsüberschreitung in Kössen Presseaussendung der Polizei TirolEin 44-jähriger Deutscher lenkte am 15.05.2024, um 09:50 Uhr, seinen PKW auf der B172 im Ortsgebiet von Kössen in Richtung Reith im Winkl und wurde von Beamten der örtlichen Polizeiinspektion bei erlaubten 50 km/h mit 94 km/h gemessen. Dem Lenker wurde an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen. Anzeige an die BH Kitzbühel wird erstattet werden.Bearbeitende Dienststelle: PI KössenTel.: 059133/7207Presseaussendung vom 15.05.2024, 20:34 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *