Internetbetrug in 6060 Hall iT

Internetbetrug in 6060 Hall iT Presseaussendung der Polizei TirolIn der Zeit vom 15.10.2023 bis zum 19.04.2024 kam es in Hall iT zu einem Internetbetrug in hoher 5-stelliger Euro Schadenssumme. Dabei wurde einer Österreicherin auf Instagram und weiteren Internetplattformen vorgespielt, von einem bekannten österreichischer Pop-Sänger persönlichen kontaktiert worden zu sein, der mit seinen Fans persönlichen Kontakt aufbauen möchte. Folglich wurde dem Opfer ein persönliches Meet&Greet mit dem Pop Star angeboten, für welches sie sich auch interessierte. In der Folge wurden dem Opfer dann unter vortäuschen verschiedenster, falscher Tatsachen 10 Überweisungen über einen hohen 5-stellligen Eurobetrag entlockt.Presseaussendung vom 20.04.2024, 20:16 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *