Internetbetrug in 9954 Schlaiten.

Internetbetrug in 9954 Schlaiten. Presseaussendung der Polizei TirolEin 69-jähriger Österreicher registrierte sich auf einer Internetseite für ein Investment in eine Kryptowährung mit hohem Zinssatz. Daraufhin wurde er mehrfach von verschiedenen Personen, die sich als Broker etc. ausgaben, angerufen. Sie leiteten ihn an, eine Software zu installieren und führten folglich Abbuchungen in der Höhe eines vierstelligen Eurobetrages durch.Presseaussendung vom 31.05.2024, 20:38 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *