Internetbetrug in Voldöpp

Internetbetrug in Voldöpp Presseaussendung der Polizei TirolEine 39-jährige ungarische Staatsbürgerin inserierte auf einer Internetplattform für einen Verkauf. Am 03.06.2024 kontaktierte eine unbekannte Täterschaft die Ungarin aufgrund dieses Inserates. Den Tätern gelang es durch geschickte Manipulation die 39-Jährige zum Anklicken eines Links in einer zugesendeten E-Mail zu verleiten. Daraufhin wurde die Ungarin auf die Seite eines vermeintlichen Geldinstitutes weitergeleitet. Nachdem die Frau dort einen Bestätigungscode zwei Mal angeklickt hatte, erkannte sie den Betrug und erstattete Anzeige. Durch die Tat entstand der Frau ein Schaden im oberen, dreistelligen Eurobetrag.Presseaussendung vom 04.06.2024, 14:30 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *