Kletterunfall in Haiming

Kletterunfall in Haiming Presseaussendung der Polizei TirolAm 05.06.2024, gegen 18:30 Uhr ereignete sich an der Geierwand in Haiming ein Kletterunfall. Eine 37-jähriger Österreicherin, ein 28-jähriger Österreicher und ein 27-jähriger Österreicher waren zum Sportklettern in der Nähe der Route „Geierwandführe“ und kletterten abwechselnd im Vorstieg verschiedene Routen. Im Zuge des Abseilens nach Erreichen des Tops stürzte die 37-Jährige aus bisher unbekanntem Grund zwischen 5 und 8 Meter ins Seil. Dabei verletzte sich die Österreicherin schwer. Sie wurde mittels Tau vom Rettungshubschrauber geborgen und in das Krankenhaus Zams geflogen.Presseaussendung vom 06.06.2024, 17:24 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *