Motorradunfall mit Eigenverletzung in Kundl

Motorradunfall mit Eigenverletzung in Kundl Presseaussendung der Polizei TirolAm 01.06.2024 gegen 17:30 Uhr lenkte ein 62-jähriger deutscher Stbg das Motorrad auf der Inntalautobahn, A12, in einer Baustelle, in Fahrtrichtung Osten, wobei er aus Eigenem rechts von der Fahrbahn abkam und auf der Böschung mit mehreren kleinen Bäumen kollidierte. Er wurde in der Folge von einem Rettungsteam erstversorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades in das BKH Kufstein gebracht. Durch den Unfall kam es auf der Inntalautobahn zu einem mehrere Kilometer langen Rückstau auf beiden Fahrspuren Fahrtrichtung Osten.Presseaussendung vom 01.06.2024, 20:19 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *