Verkehrsunfall mit Personenschaden in 6382 Kirchdorf iT

Verkehrsunfall mit Personenschaden in 6382 Kirchdorf iT Presseaussendung der Polizei TirolAm 03.06.2024, gegen 16:48 Uhr, lenkte ein 59-jähriger niederl Stbg den Pkw in Kirchdorf iT auf der B178, Salzburger Straße, StrKm 33,48, in Fahrtrichtung St Johann iT. Mit im Fahrzeug befand sich eine 52-jährige niederl Stbgin. Zur selben Zeit lenkte ein 30-jähriger ungar Stbg den Pkw hinter dem niederl Pkw, auf derselben Fahrspur, ebenfalls in Richtung St Johann iT. Im österr Pkw des Ungarn fuhr ein weiterer 35-jähriger ungar Stbg mit. Als der vorausfahrende niederl Lenker die Fahrgeschwindigkeit aufgrund einer beginnenden 60 km/h Beschränkung verringerte, fuhr der hinter ihm fahrende ungar Lenker auf das vor ihm fahrende Fahrzeug auf, wodurch sich beide Fahrzeuge ineinander verkeilten und schwer beschädigt wurden. Alle vier Unfallbeteiligten wurden vom Rettungsdienst, mit Verletzungen unbestimmten Grades, in das BKH St Johann gebracht. Ein mit dem ungar Lenker durchgeführter Alkotest ergab eine schwere Alkoholisierung, worauf ihm noch an Ort und Stelle der Führerschein vorläufig abgenommen wurde. Im Einsatz befanden sich 2 RTW, 1 Einsatzleitfahrzeug der Rettung und die FFW Kirchdorf iT mit 18 Mann.Presseaussendung vom 03.06.2024, 20:30 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *