Opferstockdiebstahl in Jochberg

Opferstockdiebstahl in Jochberg Presseaussendung der Polizei TirolZwischen dem 3. April 2024, 10:00 Uhr, und dem 5. April 2024, 18:45 Uhr, gelang es einem bislang unbekannten Täter, durch das Abzwicken der Vorhängeschlösser zwei Opferstöcke in der Pfarrkirche St. Wolfgang aufzubrechen. Dabei entwendete der Täter einen dreistelligen Eurobetrag.Die Polizeiinspektion Kitzbühel ersucht um zweckdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 059133/7200.Presseaussendung vom 06.04.2024, 14:02 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *