Raufhandel in Weer

Raufhandel in Weer Presseaussendung der Polizei TirolAm 14.05.2024 gegen 22:10 Uhr kam es in Weer, zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem 42-jährigem deutschen Staatsangehörigen und einer 41-jährigen Österreicherin sowie einem 41-jährigen Österreicher. Der 41-Jährige wurde durch den Raufhandel unbestimmten Grades verletzt. Dieser wurde von der Rettung ins Krankenhaus nach Schwaz gebracht. Alle drei Beteiligten waren alkoholisiert. Nach Abschluss der Erhebungen ergeht Anzeige an die zuständigen Stellen.Presseaussendung vom 15.05.2024, 06:14 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *