Tödlicher Arbeitsunfall in Oberdrum

Tödlicher Arbeitsunfall in Oberdrum Presseaussendung der Polizei TirolAm 21.05.2024, gegen 12:00 Uhr, demontierte ein 73-jähriger Österreicher in einem Gerätestadel in Oberdrum eine Seilwinde am Heck eines Traktors (Gewicht 1,5 Tonnen). Dazu fuhr er mit dem Traktor rückwärts in den Stadel ein und stellte eine Europalette, auf deren Unterseite vier Rollen montiert waren, unter der Seilwinde ab. Beim Absenken der Seilwinde auf die Palette wurde der Mann aus derzeit unbekannter Ursache eingeklemmt und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu.Presseaussendung vom 21.05.2024, 17:32 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *