Verkehrsunfall auf der B170 in Wörgl

Verkehrsunfall auf der B170 in Wörgl Presseaussendung der Polizei TirolAm 9. April 2024, gegen 07:10 Uhr, fuhr ein 41-jähriger Österreicher mit einem Traktor samt Anhänger, auf dem ein 7 Tonnen schwerer Bagger geladen war, auf der B170 in Richtung Wörgl. Aus unbekannter Ursache löste sich das linke Hinterrad des Traktors. Dadurch rutschte der Anhänger über die rechtsseitige Böschung und kippte um. Der Traktor blieb am rechten Fahrbahnrad stehen. Der Fahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Es entstand lediglich ein Sachschaden bei der Leitplanke. Die B170 war bis ca. 09:00 Uhr nur einspurig befahrbar.Presseaussendung vom 09.04.2024, 09:53 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *