Verkehrsunfall mit Personenschaden in 6020 Innsbruck:

Verkehrsunfall mit Personenschaden in 6020 Innsbruck: Presseaussendung der Polizei TirolAm 10.2.2024, gegen 13:30 Uhr, kam es in Innsbruck, Schneeburggasse, in einer leichten Rechtskurve, zu einem Frontalzusammenstoß von zwei IVB Bussen, wodurch 3 Fahrgäste leicht verletzt, der 57-jährige deutsche und der 54-jährige österr Busfahrer unbestimmten Grades verletzt wurden. Alle 5 Personen wurden nach der Erstversorgung in das LKH Innsbruck gebracht. An den beiden Bussen entstand erheblicher Sachschaden. Im Einsatz stand die BFW Innsbruck, mehrere Rettungsfahrzeuge und der Notarzt.Presseaussendung vom 10.02.2024, 17:40 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *