Verkehrsunfall mit Verletzten in Osttirol

Verkehrsunfall mit Verletzten in Osttirol Presseaussendung der Polizei TirolAm 08.06.2024 gegen 16:30 Uhr geriet ein 60-jähriger StA aus Litauen mit seinem Motorrad auf der Felbertauernmautstraße im Gemeindegebiet von Matrei in Osttirol in einem Baustellenbereich nach einer scharfen Rechtskurve über den rechten Fahrbahnrand hinaus. Dabei prallte er mit seinem Motorrad gegen einen Leitbaken und in weiterer Folge gegen eine abgestellte Arbeitsmaschine außerhalb der Absperrungen. Durch den Anprall wurde der Mann unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch Notarzt und Rettung Mittersill ins Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde.Bearbeitende Dienststelle: PI Matrei in OsttirolTel.: 059133 7234Presseaussendung vom 08.06.2024, 21:13 UhrReaktionen bitte an Die Redaktionzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *