Verkehrsunfall mit Verletzung in Radfeld

Verkehrsunfall mit Verletzung in Radfeld Presseaussendung der Polizei TirolEin 36-jähriger Österreicher fuhr am 16. Mai 2024 gegen 08:30 Uhr mit seinem Pkw auf der Tiroler Bundesstraße B171 im Ortsgebiet von Radfeld in Richtung Kramsach. Bei einem folgenden Abbiegevorgang auf Höhe StrKm 25,8 kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw eines 67-jährigen Österreichers. Der Pkw des 67-Jährigen wurde dadurch in die Fahrbahnmitte geschleudert. Der 67-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung in das Krankenhaus nach Kufstein eingeliefert.Presseaussendung vom 16.05.2024, 14:16 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *