Verkehrsunfall mit Verletzungsfolge in Kirchdorf in Tirol

Verkehrsunfall mit Verletzungsfolge in Kirchdorf in Tirol Presseaussendung der Polizei TirolAm 21.05.2024, gegen 12:15 Uhr bog ein 55-jähriger Österreicher mit einem Lkw von einem Parkplatz nach links auf die L 274 (Kirchdorfer Straße) in Richtung B178 (Loferer Straße) ein. Zur gleichen Zeit lenkte eine 37-jährige rumänische E-Scooter Lenkerin auf einem Gehsteig von Kirchdorf in Tirol in Richtung Loferer Straße. Während des Abbiegevorganges des Lkw kollidierte sie frontal mit der hinteren rechten Fahrzeugseite des Lkw. Die Frau wurde durch den Unfall unbestimmten Grades verletzt. Nach der Erstversorgung durch die Rettung wurde die Verletzte ins Bezirkskrankenhaus St. Johann i. Tirol gebracht.Presseaussendung vom 21.05.2024, 17:31 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *