Heckenbrand in Schruns

Heckenbrand in Schruns Presseaussendung der Polizei VorarlbergAm 06.06.2024 gegen 16:25 Uhr kam es in Schruns zu einem Heckenbrand. Ein 63-jähriger Mann war mit Arbeiten auf dem Vorplatz eines Hauses beschäftigt. Dort brannte er mit einem Gasbrenner Gras ab. In der Folge kam er offenbar mit dem Gasbrenner an die Hecke einer Anwohnerin, welche plötzlich Flammen fing. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr konnte der 63 Jährige mittels Wasserschlauch das Feuer löschen und ein Übergreifen des Feuers auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. Es wurden keine Personen verletzt. Die Feuerwehr führte im Anschluss noch Nachlöscharbeiten durch und war mit 3 Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften vor Ort.Presseaussendung vom 06.06.2024, 18:34 UhrReaktionen bitte an die LPD Vorarlbergzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *