Sachbeschädigungen an zehn Linienbussen im Bregenzerwald

Sachbeschädigungen an zehn Linienbussen im Bregenzerwald Presseaussendung der Polizei VorarlbergIn der Nacht vom 19. auf den 20. Dezember 2023 kam es in den Gemeinden Andelsbuch und Reuthe (Bezirk Bregenz) zu mehreren Sachbeschädigungen an Linienbussen. Bislang unbekannte Täter begaben sich in der vergangenen Nacht zu den Busparkplätzen in Andelsbuch entlang der Bregenzerwaldstraße und in Reuthe im Bereich Wilbinger. Dort beschädigten die Täter insgesamt zehn Linienbusse, indem sie im Inneren der Fahrzeuge die Elektronik beschädigten. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Polizeiinspektion Bezau bittet Zeugen, die in diesem Bereich Wahrnehmungen gemacht haben, sich zu melden.Polizeiinspektion Bezau, Tel. +43 (0) 59 133 8123LANDESPOLIZEIDIREKTION VORARLBERGBahnhofstraße 45, 6900 BregenzTel. 0043 (0)59133 80 1133oeffentlichkeitsarbeit-v@polizei.gv.atPresseaussendung vom 20.12.2023, 09:31 UhrReaktionen bitte an die LPD Vorarlbergzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *