Erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitung auf der A2 in Villach

Erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitung auf der A2 in Villach Presseaussendung der Polizei KärntenEin 40 Jahre alter Mann aus Villach wurde am 22.12., nachmittags, von einer Zivilstreife der Landesverkehrsabteilung auf der Südautobahn A2, im Bereich Villach Stadt, mit einer Fahrgeschwindigkeit von 233 km/h gemessen. Die dort erlaubte Höchstgeschwindigkeit beträgt 130 km/h. Dem Lenker wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen.Presseaussendung vom 22.12.2023, 16:33 UhrReaktionen bitte an die LPD Kärntenzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *