Verkehrsunfall in Ebene Reichenau

Verkehrsunfall in Ebene Reichenau Presseaussendung der Polizei KärntenAm 21.12.2023 gegen 20:30 Uhr fuhr eine 30-jährige Frau aus Ungarn mit ihrem Pkw auf einer Gemeindestraße im Ortsgebiet von Ebene Reichenau, Bezirk Feldkirchen, in Richtung Turracher Bundesstraße (B95). Auf Höhe des Südeinganges zum sogenannten „Nockstadl“ übersah diese ein kurzfristig auf der Gemeindestraße unbeleuchtet abgestelltes Fahrzeug und fuhr frontal gegen dieses. Der Pkw wurde durch den Anprall ca. 10 bis 12 m nach hinten verschoben. Der Lenker des zweitbeteiligten Fahrzeuges befand sich zum Unfallzeitpunkt gerade nicht beim Fahrzeug. Ein bei der Ungarin durchgeführter Alkotest ergab eine starke Alkoholisierung. Der Führerschein wurde vorläufig gegen Bestätigung abgenommen. Sie wird angezeigt.Presseaussendung vom 22.12.2023, 07:55 UhrReaktionen bitte an die LPD Kärntenzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *