Festnahme nach vollstreckbaren Verwaltungsstrafen

Festnahme nach vollstreckbaren Verwaltungsstrafen Presseaussendung der Polizei NiederösterreichBedienstete der Polizeiinspektion Deutsch-Wagram wurden am 15. Dezember 2023, gegen 10.35 Uhr, auf einen Pkw aufmerksam, der am linken vorderen Reifen aufgrund enormer Abnützung nur noch auf der Felge und ohne Seitenspiegel durch das Ortsgebiet von Deutsch-Wagram unterwegs war.Bei der folgenden Anhaltung gab der 28-jährige Mann aus dem Bezirk Gänserndorf an, keine gültige Lenkberechtigung zu besitzen. Außerdem hatte der Pkw keine Zulassung für den Verkehr auf öffentlichen Straßen. Ein Alkomattest und eine klinische Untersuchung wurden vom Lenker verweigert. Weitere Erhebungen ergaben, dass der 28-Jährige vollstreckbare Verwaltungsstrafen im vierstelligen Bereich offen hätte. Als der Mann mit dem Sachverhalt konfrontiert wurde, ergriff er umgehend zu Fuß die Flucht. Der 28-Jährige konnte nach kurzer Zeit von den Polizisten angehalten und vorläufig festgenommen werden. Zur Verbüßung seiner Verwaltungsstrafen wurde er in das Polizeianhaltezentrum Rossauer Lände nach Wien verbracht. Bezugnehmend auf die am 15. Dezember 2023 verursachten Verwaltungsübertretungen wird der 28-jährige Mann bei der Bezirksverwaltungsbehörde angezeigt.Presseaussendung vom 19.12.2023, 07:31 UhrReaktionen bitte an die LPD Niederösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *