Männer gingen mit Besenstiel und Sesselfuß aufeinander los

Männer gingen mit Besenstiel und Sesselfuß aufeinander los Bezirk VöcklabruckDrei tunesische Staatsangehörige, 28, 22 und 21 Jahre alt, bedrohten und verletzten am 13. Mai 2024 gegen 21:35 Uhr in einer Bundesbetreuungsunterkunft im Bezirk Vöcklabruck bei einem Angriff mit einem Messer, Besenstiel und einem abgebrochenen Sesselfuß zwei türkische Staatsbürger, 26 bzw. 25 Jahre alt. Dabei schlugen der 28-Jährige und der 21-Jährige eine Glastür ein und beschädigten mehrere Einrichtungsgegenstände, um in das Zimmer der Türken zu gelangen. Da beim Eintreffen der Polizei die Tunesier nicht aufhörten und auf die polizeiliche Ansprache nicht im Geringsten reagierten, musste kurzzeitig Pfefferspray eingesetzt werden. Die drei Tunesier wurden vorläufig festgenommen.Presseaussendung vom 14.05.2024, 07:55 UhrReaktionen bitte an die  LPD-Oberösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *