Radfahrer von Pkw erfasst

Radfahrer von Pkw erfasst Bezirk FreistadtEin 50-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt lenkte sein Rennrad am 10. April 2024 gegen 17:15 Uhr auf der L1471 Richtung Lasberg. Zeitgleich versuchte ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt im Ortsgebiet von Freistadt seinen Pkw parallel zum Fahrbahnrand entgegen der Fahrtrichtung einzuparken. Dabei dürfte er den 50-jährigen Rennradfahrer übersehen haben. Der 50-Jährige versuchte noch auszuweichen, konnte jedoch eine Kollision nicht mehr verhindern. Der Mann wurde über das Fahrzeug geschleudert und kam auf der Fahrbahn zu liegen. Der Autolenker und ein entgegenkommender 29-jähriger Passant aus dem Bezirk Freistadt leisteten sofort Erste Hilfe und verständigten die Rettungskräfte. Der Rennradfahrer wurde nach der Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum Freistadt gebracht.Presseaussendung vom 11.04.2024, 07:41 UhrReaktionen bitte an die LPD Oberösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *