Schwerer Arbeitsunfall – 18-Jähriger schwer verletzt

Schwerer Arbeitsunfall – 18-Jähriger schwer verletzt Stadt LinzAm 28. Mai 2024 gegen 09:15 Uhr ereignete sich ein schwerer Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Linz. Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Perg tätigte im 3. Stock in einer Loggia Elektroarbeiten auf einer Stehleiter aus Holz. Aus derzeitigen unbekannter Weise stürzte er samt Leiter aus dem 3. Stock und schlug mit dem Kopf am Betonboden auf. Das Rote Kreuz begann nach Eintreffen sofort mit der Reanimation. Der Verunfallte wurde mit schweren Verletzungen ins AKH gebracht.Presseaussendung vom 28.05.2024, 19:39 UhrReaktionen bitte an LPD Oberösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *