Zeugen folgten Dieben

Zeugen folgten Dieben Bezirk GmundenEin vorerst unbekannter Täter stahl am 7. Februar 2024 in einem Lebensmittelgeschäft im Bezirk Gmunden die Geldbörse einer 83-Jährigen aus der Handtasche im Einkaufswagen und flüchtete anschließend mit einem Komplizen in einem Pkw. Ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck und ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden wurden aufgrund der Hilferufe der Pensionistin auf die Tat aufmerksam, folgten dem flüchtenden Fahrzeug und alarmierten die Einsatzkräfte. Die Zeugen konnten den Pkw kurz darauf zum Anhalten bewegen. Einer der Verdächtigen gab die zuvor gestohlene Geldbörse heraus; anschließend setzten sie ihre Flucht fort. Die Zeugen nahmen erneut die Verfolgung auf und gaben der Polizei laufend Hinweise über die Fluchtrichtung. Aufgrund dieser Hinweise konnte die Polizei das Fahrzeug in Steinbach am Attersee anhalten und die zwei verdächtigen Moldauer, 44 und 52 Jahre alt, festnehmen. Im Fluchtfahrzeug wurde diverses Diebesgut sichergestellt. Bei einer freiwilligen Nachschau in der Unterkunft der Beschuldigten wurde noch mehr Diebesgut gefunden und sichergestellt. Außerdem konnte dort ein weiterer 53-jähriger Verdächtiger festgenommen werden.Presseaussendung vom 08.02.2024, 11:39 UhrReaktionen bitte an die  LPD-Oberösterreichzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *