Körperverletzung in Stadt Salzburg

Körperverletzung in Stadt Salzburg Presseaussendung der Polizei SalzburgEin 26-jähriger Italiener wird beschuldigt, am 17. Februar, gegen 4 Uhr früh, einen 17-jährigen Pongauer mit einem Faustschlag ins Gesicht unbestimmten Grades verletzt zu haben. Der 17-Jährige war mit Freunden im Stadtteil Schallmoos unterwegs. In der Sterneckstraße trafen sie auf den Beschuldigten und einen bis dato Unbekannten. Der Italiener forderte mitgeführte Gegenstände des Opfers, weshalb es zu einem Streit und zur Körperverletzung kam. Nach einer eingeleiteten Fahndung konnten Polizeistreifen den Italiener antreffen, die Fahndung nach dem Zweitbeteiligten verlief bis dato negativ. Der Beschuldigte wird angezeigt.Presseaussendung vom 17.02.2024, 10:03 UhrReaktionen bitte an die LPD Salzburgzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *