Positive Bilanz zu Rave on Snow 2023

Positive Bilanz zu Rave on Snow 2023 Presseaussendung der Polizei SalzburgEine positive Bilanz zieht die Polizei Salzburg nach dem Einsatz im Rahmen der Veranstaltung „Rave on Snow“, die vom 14. bis 17. Dezember in Saalbach-Hinterglemm stattfand. Insgesamt zählten die Veranstalter 5000 Besucher. Uniformierte und zivile Polizeikräfte überwachten kriminal-, verkehrs- und verwaltungspolizeilich die gesamte Veranstaltung. Ein Hauptaugenmerk galt der Verhinderung und Aufklärung von Verstößen gegen das Suchtmittelgesetz.Insgesamt hoben Polizisten 34 Organmandate ein, nahmen 13 Führerscheine wegen Beeinträchtigung durch Suchtgift oder Alkohol ab und zeigten weitere fünf Lenker wegen Beeinträchtigung an. Neben 13 Anzeigen wegen anderer Verwaltungsübertretungen, kommen 22 Anzeigen nach Zuwiderhandlungen gegen das Suchtmittelgesetz hinzu.Presseaussendung vom 20.12.2023, 13:55 UhrReaktionen bitte an die LPD Salzburgzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *