Forstunfall

Forstunfall Mürzsteg. – Am Montagvormittag, 13. Mai 2024, ereignete sich in einem Waldstück in Dobrein ein schwerer Forstunfall. Der Rettungshubschrauber C17 transportierte einen 54-Jährigen in das UKH-Kalwang.Der 54-Jährige war im Bereich der Kothlahn-Forststraße (Höhe Schöner Schlag) mit Baumfällarbeiten beschäftigt. Dabei kam gegen 10.30 Uhr ein gefällter Baumstamm ins Rollen und traf den Mann. Der 54-Jährige wurde eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen an einem Oberarm. Der in Wien wohnhafte Arbeiter konnte noch selbst die Rettungskette in Gang setzen. Einem Arbeitskollegen gelang es, den verletzten Mann zu befreien. Der Rettungshubschrauber C17 transportierte den Forstarbeiter mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus. Im Einsatz befanden sich die Feuerwehr Mürzsteg sowie Neuberg an der Mürz, die Bergrettung Neuberg an der Mürz und die Rettung.Presseaussendung vom 13.05.2024, 14:25 UhrReaktionen bitte an die Redaktion.  zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *