Verkehrsunfall mit Eigenverletzung

Verkehrsunfall mit Eigenverletzung Fehring. – Sonntagmorgen, 02. Juni 2024, verunfallte eine 39-Jährige mit ihrem Pkw. Sie war stark alkoholisiert.Gegen 06:30 Uhr war die 39-jährige im Bezirk Südoststeiermark wohnhafte Ungarin mit ihrem Pkw auf der L 207 von Hatzendorf kommend in Richtung Fehring unterwegs. Dabei dürfte sie links von der Fahrbahn abgekommen und nach weiteren 50 Metern im Straßengraben zum Stillstand gekommen sein.Ein durchgeführter Alkotest ergab eine starke Alkoholisierung der Lenkerin. Aufgrund dessen konnte sie noch nicht zum Unfallhergang befragt werden. Laut eigenen Angaben blieb die Frau unverletzt. Die Freiwilligen Feuerwehren Johnsdorf-Brunn und Fehring standen mit insgesamt 24 Kräften und fünf Fahrzeugen im Einsatz. Das Fahrzeug musste mithilfe eines Krans geborgen werden.Presseaussendung vom 02.06.2024, 10:20 UhrReaktionen bitte an die Redaktion.  zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *