Verkehrsunfall mit Verletzten in Grinzens:

Verkehrsunfall mit Verletzten in Grinzens: Presseaussendung der Polizei TirolEin 40-jähriger Österreicher geriet am 08.06.2024 gegen 00:15 Uhr mit seinem PKW auf einer Gemeindestraße in Grinzens von der Fahrbahn ab, durchbrach eine Leitschiene und stürzte in ein Bachbett. Der Lenker sowie ein 17-jähriger Beifahrer (Österreicher) wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung ins BKH Hall verbracht. Der Lenker war alkoholisiert und nicht im Besitze einer gültigen Lenkerberechtigung. Er wird an die Bezirkshauptmannschaft Innsbruck angezeigt.Bearbeitende Dienststelle: PI AxamsTel.: 059133 7111Presseaussendung vom 08.06.2024, 10:16 UhrReaktionen bitte an Die Redaktionzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *