Verkehrsunfall mit Verletzungsfolge in Kitzbühel

Verkehrsunfall mit Verletzungsfolge in Kitzbühel Presseaussendung der Polizei TirolAm 8. Februar 2024 kam es gegen 09:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Bereich eines öffentlichen Parkplatzes in Kitzbühel. Eine 51-jährige Österreicherin lenkte ihren PKW auf der Gemeindestraße und bog bei der Kreuzung auf Höhe eines öffentlichen Parkplatzes nach links ein. Zur selben Zeit überquerte eine 81-jährige Fußgängerin (ebenfalls Österreicherin) den Kreuzungsbereich (nicht über den Schutzweg). Dabei wurde sie vom PKW erfasst und stürzte. Die 51-jährige Autofahrerin leistete sofort Erste Hilfe und setzte die Rettungskette in Gang. Die Fußgängerin wurde mit der Rettung in das Krankenhaus in St. Johann gebracht. Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.Presseaussendung vom 08.02.2024, 17:20 UhrReaktionen bitte an die LPD Tirolzurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *