Kirchenkonzert der Polizeimusik Wien

Historische Klänge von den Komponisten Händel, Mozart und Holst ertönten am 04. Oktober 2022 durch die Pfarrkirche St. Johann Nepomuk im zweiten Wiener Gemeindebezirk. Die Polizeimusik Wien sorgte mit dem Kirchenkonzert für einen unvergesslichen Abend in einem besonderen geistlichen Rahmen.Unter der Leitung der Dirigenten Herbert Klinger und Stefan Gottwald wurden diese Werke gespielt:• Music for the royal fireworks – Ouverture, Music for the royal fireworks – Bourée und La Paix, „Halleluja Chorus“ aus dem Oratorium „Der Messias“ von Georg Friedrich Händel• Marsch der Priester aus der Oper „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart• Marsch aus der Second Suite in F for military band von Gustav Holst• Heaven‘ s light von Steven Reineke• Dona Nobis Pacem, Bearbeitung: Thomas Doss• Greensleeves, Bearbeitung: Alfred ReedNicht nur die anwesenden Gäste genossen die klassische Musik, sondern auch vorbeigehende Passanten, die sich von den Klängen mitreißen ließen und in den freien Reihen Platz nahmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *